Über Interloop könnte man vieles schreiben.
Man könnte schreiben, dass Interloop ein Duo ist, Franziska Hudl und Matthias Ehrig, die das Leben zusammengespült hat, um ihrer musikalischen Bestimmung zu folgen.
Man könnte sagen, dass ihnen die Songs und Texte einfach so zufallen. Das wiederum stimmt nicht. Sie arbeiten hart daran.
Man könnte meinen, dass Interloop akustischen Singer-/Songwriter-Folk-Pop mit akustischen und elektrischen Gitarren, Live-Loops und Keyboard machen. Die Instrumente auch manchmal abenteuerlich während des Stückes wechseln.
Da ist viel Wahres dran. Doch Interloop sollte man besser hören und erleben:
Mit "Who are you." haben sie zusammen mit ihrem Lieblingsmusiker Andreas Uhlmann (Posaune, Flügelhorn) ihr zweites Album aufgenommen, ziehen damit durchs Land und lieben es, den Menschen vor, während und nach den Konzerten zu begegnen.



FRANZISKA HUDL

Gesang, Konzertgitarre, Synthesizer

Singt. Immer. Überall. Sprudelt und dudelt aber nicht unentwegt. Ist Wortschleuder, Gedankensieb und Ideen-Fundbüro gleichermaßen.
Sie mag guten Klang, akustische Gitarrenstücke, Grooviges und unaufgesetzte, vielschichtige und kernige Texte. Und sie liebt es, beim Spielen da zu sein - bei sich und bei dem, was dabei geschieht.


MATTHIAS EHRIG

Gitarre, Bassgitarre, Loops, Satzgesang

Er spielte mit 17 in einer Punkband, studierte danach Jazzgitarre und spielt nun als logische Konsequenz bei Interloop. So wie andere guten Wein lieben, liebt er gute Songs!





Special Guest:

ANDREAS UHLMANN

Posaune, Flügelhorn, Satzgesang

Mit Folk groß geworden und im Jazz ausgebildet, ist der erfahrene Posaunist mit verschiedenen Projekten unterwegs. Seit 2012 tritt er live regelmäßig mit Interloop auf und hat dabei seine Liebe zum Flügelhornspiel entdeckt.